Ing Franz J. Grimm  
 Tel 0664  45 28 022

1. Erst planen, dann bauen!


Bevor ein Installateur - mit der Verlegung des ersten Wasserrohres beginnt, sollte (muss)  das Bad komplett durchgeplant sein! Ist das WC-Gestell und die Wasseranschlüsse installiert - ist es mit der eigenen Wunschplanung vorbei, dann muss man sich nach der Rohinstallation richten!  Wir haben unten Bad-Kataloge von vier namhaften Großhändlern hinterlegt.  Darin kann man sich im Bezug   auf Ausführung, Designe und   Preis schon mal orientieren! Dann mit uns ein Gespräch führen - wir beraten bezüglich    Ausführung und Technik! Ist eine Vorauswahl getroffen, vereinbaren wir einen Termin bei GH-Badstudio.   

2. Anschauen, anfassen,  testen, auswählen.


Unser Großhändler haben Experten die ausschließlich für Badplanung zuständig sind!   Wir vereinbaren mit dem Großhändler einen Beratungs- und Planungstermin!    Vor Ort kann man also ganz   gezielt alles anschauen, testen, anfassen, fühlen!    Mit dem Berater wird die   Auswahl getroffen, ein 3-D Plan mit Stückliste erstellt!   Es wird ein Detailangebot   erstellt - der Preis ausverhandelt und das Traumbad ist perfekt!  

3. Traumbad geniesen!


Die   Rohinstallation wird nach dem Badplan erstellt - alles ist fixiert und   festgelegt!   Zum Wunschtermin kommt die  gesamte Lieferung zur Baustelle!     Alles kommt von einem   Lieferanten und wird von uns fachgerecht montiert!   Volle Gewährleistung und   garantierte Ersatzteillieferung für 10Jahre! So kann man sein Traumbad genießen! 


Bad-Kataloge zum Stöbern                  diese Sanitär-Großhändler haben große Ausstellungen in ganz Österreich.                         Unsere Empfehlung: - die gewählten Produkte anschauen, anfassen und testen.

Musterangebot:            für ein Einfamilienhaus mit WC im Erdgeschoss und ein Familienbadezimme im Obergeschoss!